Ihr Pflegedienst in Essen mit Herz und Kompetenz

Bezüglich der Pflege und betreuerischen Versorgungen interessiert uns natürlich auch die individuelle Biografie Ihrer Lieben, denn so können wir individuelle Pflege- und Betreuungskonzepte entwickeln und engagiert umsetzen. Vielen Menschen ist zudem auch sehr wichtig, dass sie ihre eigenen Kompetenzen noch nutzen können. Daher fördern wir ganz bewusst die Ressourcen unserer Kunden. Unser Team vom Pflegedienst Essen ist der Meinung, das gehört zu einem weitgehend selbstbestimmten Leben einfach dazu.

Für die hauswirtschaftliche Versorgung und Behandlungspflege stehen wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung, so können Angehörige wie gewohnt ihren Alltagspflichten nachgehen und die freie Zeit dann einfach nur mit ihren Lieben genießen. Im Fokus steht insgesamt die Lebensqualität des Kunden und natürlich jene der Angehörigen. Zu den wichtigsten pflegerischen Tätigkeiten gehören folgende:

  • Umfassende Körperpflege in allen Bereichen
  • Abwechslungsreiche Ernährung
  • Mobilität, Transfer und Lagerung
  • Behandlungspflege wie zum Beispiel Medikamentengabe, Wundversorgung, med. Komperessionstherapie
  • Förderung der vorhandenen Ressourcen
  • Professionelle Wohnungsreinigung
  • Reinigung der Wäsche
  • und vieles mehr

Pflege – und Assistenzdienst in Essen für mehr Lebensqualität

Die Entlastung der Angehörigen liegt uns ebenfalls am Herzen, das Gleiche gilt für die kompetente Pflegeberatungssuche gemäß § 37. Daher kümmern wir vom Pflege – und Assistenzdienst Küchler in Essen uns auch gerne um diese Belange. Nicht wenige der Kunden und Angehörigen sind zudem nicht selten überlastet mit diversen Behördengängen und der Freizeitgestaltung ihrer Lieben. Zu diesem Zweck steht die persönliche Assistenz für Senioren sowie die Assistenz für Menschen mit Behinderungen zur Verfügung und bietet daher wieder echte Lebensqualität. Für Menschen, welche in ihren Fähigkeiten eingeschränkt sind, ist es nicht minder wichtig, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Wir legen viel Wert auf eine liebevolle Beziehung zu unseren Kunden, welche von Vertrauen und Respekt begleitet wird. Daher versuchen wir, im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung zu fördern. Das können kleine Aspekte sein, wie etwa selber Nahrung zu sich zu nehmen, den Tisch abzuwischen, die Hausschuhe anzuziehen und dergleichen. Wer diese Aufgaben noch ein Stück weit übernehmen kann, sollte das auch tun, denn das fördert Stolz und Selbstbertrauen. Wir unterstützen unsere Kunden ganz gezielt dabei.

  • Blutzucker messen
  • professionelle Wundversorgung 
  • Vorbereiten und Verabreichen von ärztlich verordneten Medikamenten
  • An – und Ausziehen von medizinischen Kompressionsstrümpfen
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Begleitung
  • Beratung
  • Anleitung und Unterstützung
  • Versorgung durch Fachkräfte
  • Ausführliche Beratung zu allen pflegerelevanten Fragen
  • Beratung bei MDK-Einstufungstermin
  • Beratung von pflegenden Angehörigen
  • Beratung zum Wohnumfeld
  • Hilfe bei der Antragstellung bei den Kassen und Sozialhilfeträgern
  • Pflegeeinsatz nach § 37, Abs.3 Beratungsbesuch
  • Schulung von pflegenden Angehörigen
  • An- und Auskleiden
  • Arztbesuche
  • Betten, Lagern und Transfers jeder Art
  • Hilfe bei Ausscheidungen (inkl. Versorgung mit Inkontinenzprodukten)
  • Hilfe bei der Körperpflege (Mund-, Zahn-, Haar-, Bart-, Nagelpflege)
  • Hilfe bei der Zuberreitung und Einnahme von Speisen und Getränken
  • Mobilisation
  • Sondenernährung
  • Prophylaxen
  • Assistenz bei Behördengängen, Ärzten und Ämtern
  • Ausflüge (beispielsweise in den Park, Zoo oder Freizeitparks)
  • Begleitung zu kulturellen, religiösen und Sportveranstaltungen
  • Begleitung zu Konzerten, Theater oder Kino
  • Kompensatorische Hilfe für Menschen mit Behinderungen
  • Unterstützung bei Spiel und Hobby
  • Unterstützung bei der Kontaktpflege
  • Assistenz bei Behördengängen, Ärzten und Ämtern
  • Ausflüge (beispielsweise in den Park, Zoo oder Freizeitparks)
  • Ersatzbetreuung (beispielsweise wenn die pflegende Angehörige verhindert ist)
  • Begleitung zu kulturellen, religiösen und Sportveranstaltungen
  • Begleitung zu Konzerten, Theater oder Kino
  • Betreuung von Menschen mit dementieller Veränderung
  • Kompensatorische Hilfe für Menschen mit Behinderungen
  • Unterstützung bei Spiel und Hobby
  • Unterstützung bei der Kontaktpflege
Pflegedienst Küchler